Bio

LOSZIEHEN UND MENSCHEN VERBINDEN

„Sobald irgendwo Musik lief, war Zazou sofort da und tanzte dazu“, erinnert sich ihre Mutter Samira Mall Darby und kann sich ein Lächeln nicht verkneifen. „Es war wirklich süß, wie sie schon früh performte“. Seit diesen jungen Jahren hat die Freude und Passion für Musik und Tanz nie an Bedeutung in Zazou’s Leben verloren.

Das musikalische Talent liegt in der Familie. Ihr Vater ist Saxophonist und Dozent an der Hochschule der Künste in Zürich. Ihre Mutter arbeitet an der Musikschule und ist Jazzsängerin. Somit war und ist bis heute Musik im Hause Mall ein großer Bestandteil der Familie. Was würde da näher liegen als die große Passion zum Beruf zu machen?

Da Zazou diesen Schritt wagen wollte, entschied sie für ein Jahr nach New York zu ziehen, um dort, an einer Schule am weltbekannten Broadway ihrer Leidenschaft für Musik und Tanz nachzugehen. Das Geld dazu erarbeitete sie sich mit Modeljobs. Durch ihre Leistungen an der Schule fiel sie den Lehrern auf und wurde direkt aus dem Proberaum an Castings für große Produktionen wie „The Lion King“, „Dreamgirls“ oder auch „Mamma Mia“ vermittelt. Durch die Erlebnisse zusammen mit den besten Tänzern und Tänzerinnen am Broadway hatte sie realisiert, was mit Einsatz und Durchhaltevermögen möglich war. „Ich hatte in New York diese beindruckenden Kulissen am Broadway gesehen und wusste genau, dass ich auf die ganz großen Bühnen will“, sagt Zazou mit einem Strahlen in den Augen, das jedem den Zweifel an ihren ambitionierten Worten nimmt. Diese Frau weiß was sie will und lebt dafür!

2011 nahm die Zazou an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ teil und verpasste nur knapp die TOP5. Durch ihre authentische und positive Ausstrahlung vergrößerte sich ihr Bekanntheitsgrad rasant.

2013 veröffentlicht Zazou die Videosingles „I Love You“ und „Rise“ in Eigenregie, arbeitet weiter an ihrer Karriere und ruft für 2014 das Projekt „ZazouTop2“ ins Leben.

Genau wie ihr großes Vorbild, der King of Pop Michael Jackson, hat sie sich zum Ziel gesetzt Menschen mit ihrer Musik zu verbinden. Wer das Energiebündel einmal live erlebt hat, zweifelt auch nicht daran, dass sie genau dies schaffen und ihren Weg gehen wird.

Next Dates

Social